Osterfeuer- und Spielwiese

Lieb gewordene Traditionen pflegen

Das jährliche Osterfeuer findet immer am Ostersonntag auf der eigenen Osterfeuerwiese innerhalb des Campinggeländes statt. In geselliger Runde bei Getränken und Köstlichkeiten vom Grill wird dem Abbrennen des Osterfeuers zugeschaut.
Angrenzend auf der riesigen Spielwiese stehen zwei kleine Fußballtore. Hier können nicht nur Fußball, sondern auch Federball oder andere Spiele und Sportarten ausgeübt werden.